Get Autonomes Fahren: Technische, rechtliche und PDF

By Markus Maurer, J. Christian Gerdes, Barbara Lenz, Hermann Winner

Ist das voll automatisierte, autonom fahrende automobile zum Greifen nah? Testfahrzeuge und Zulassungen in den united states erwecken diesen Eindruck, werfen aber gleichzeitig viele neue Fragestellungen auf. Wie werden autonome Fahrzeuge in das aktuelle Verkehrssystem integriert? Wie erfolgt ihre rechtliche Einbettung? Welche Risiken bestehen und wie wird mit diesen umgegangen? Und welche Akzeptanz seitens der Gesellschaft sowie des Marktes kann hinsichtlich dieser Entwicklungen überhaupt erwartet werden?

Das vorliegende Buch gibt Antworten auf ein breites Spektrum dieser und weiterer Fragen. Expertinnen und Experten aus Deutschland und den united states beschreiben aus ingenieur- und gesellschaftswissenschaftlicher Sicht zentrale Themen im Zusammenhang mit der Automatisierung von Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr. Sie zeigen auf, welche „Entscheidungen“ einem autonomen Fahrzeug abverlangt werden beziehungsweise welche „Ethik“ programmiert werden muss. Die Autorinnen und Autoren diskutieren Erwartungen und Bedenken, die die individuelle wie auch die gesellschaftliche Akzeptanz des autonomen Fahrens kennzeichnen. Ein durch autonome Fahrzeuge erhöhtes Sicherheitspotenzial wird den Herausforderungen und Lösungsansätzen, die bei der Absicherung des Sicherheitskonzeptes eine Rolle spielen, gegenübergestellt. Zudem erläutern sie, welche Veränderungsmöglichkeiten und Chancen sich für unsere Mobilität und die Neuorganisation des Verkehrsgeschehens ergeben, nicht zuletzt auch für den Güterverkehr. Das Buch bietet somit eine aktuelle, umfassende und wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit dem Thema „Autonomes Fahren“.

Show description

Read Online or Download Autonomes Fahren: Technische, rechtliche und gesellschaftliche Aspekte PDF

Best commercial books

Transport Design: A Travel History - download pdf or read online

We're an international of tourists. applied sciences have enabled us to connect to others around the globe at marvelous pace, and now either enterprise and pleasure operate on an international scale. the method of having from element A to indicate B is hence of extra curiosity than ever, and Gregory Votolato the following charts the heritage of that trip in all its complexity and diversity.

Sue Astroth's Make Spectacular Books: Fabulous Fabric, Skewer & Folded PDF

Use 3 effortless suggestions to create a tremendous number of books. 19 enjoyable tasks, inspirational gallery.

Download PDF by Routledge-Cavendish: Cavendish: Business Lawcards

The Cavendish legislation playing cards hide the huge diversity of topics to be had at the undergraduate legislations programme,as good as at the CPE/Diploma in legislation path. each of the Cavendish legislation playing cards is an entire, pocket-sized consultant to key examinable components of the legislations syllabus. Their concise textual content, straight forward format and compact layout make the Cavendish LawCards excellent revision aids for settling on, figuring out and committing to reminiscence the salient issues of every subject.

Additional info for Autonomes Fahren: Technische, rechtliche und gesellschaftliche Aspekte

Sample text

Tiere, Fußgänger, Radfahrer, Fahrzeuge, Polizeibeamte nur Kraftfahrzeuge ‡ Aufeinandertreffen von autonomen Fahrzeugen und menschgeführten Kraftfahrzeugen ‡ Tiere, Fußgänger usw. 1 Motivation Der Fahrroboter erfüllt die Aufgaben der Perzeption, Kognition, Verhaltensentscheidung und Verhaltensausführung: Dafür werden Informationen über den eigenen Zustand des vom Fahrroboter gesteuerten Fahrzeugs wie beispielsweise Position und Geschwindigkeit, aber auch Informationen über die Umwelt und die Insassen benötigt.

B. Tiere, Fußgänger, Radfahrer, Fahrzeuge, Polizeibeamte nur Kraftfahrzeuge ‡ Aufeinandertreffen von autonomen Fahrzeugen und menschgeführten Kraftfahrzeugen ‡ Tiere, Fußgänger usw. 1 Motivation Der Fahrroboter erfüllt die Aufgaben der Perzeption, Kognition, Verhaltensentscheidung und Verhaltensausführung: Dafür werden Informationen über den eigenen Zustand des vom Fahrroboter gesteuerten Fahrzeugs wie beispielsweise Position und Geschwindigkeit, aber auch Informationen über die Umwelt und die Insassen benötigt.

Lynch eine führende Rolle bei sogenannten Safety Parades (s. Abb. 2) für die Straßenverkehrssicherheit. Von 1931 bis 1940 führte Lynch das ferngesteuerte Fahrzeug in 37 von 48 US-Bundesstaaten vor. 1934 zeigte er den Wagen sogar in Australien. Bremse, Lenkung und Hupe des vor ihm fahrenden Fahrzeugs betätigte er mithilfe einer Morsetaste. Der Code wurde über eine kugelförmige Antenne empfangen, es gibt aber auch Berichte über ein Kabel zwischen den Fahrzeugen. In Buffalo und auf dem Utica Airport wurde das Auto 1933 sogar von einem Flugzeug aus ferngesteuert.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 4 votes