Download e-book for iPad: Das NLP-Praxisbuch für Lehrer by Petra Dannemeyer & Ralf Dannemeyer

By Petra Dannemeyer & Ralf Dannemeyer

Dieses praxisorientierte Grundlagenwerk zum Neurolinguistischen Programmieren (NLP) im Schulalltag richtet sich an all jene Menschen, die einen der schönsten und wichtigsten Berufe ausüben: Lehrerinnen und Lehrer finden darin eine Fülle lösungsorientierter systemischer Methoden, um gute Beziehungen im Klassenzimmer aufzubauen, das Potenzial der Kinder und Jugendlichen zu entfalten und auch bei Schulangst helfen zu können. Dabei steht die Lehrerpersönlichkeit mit ihren eigenen Veränderungsmöglichkeiten im Vordergrund. Gestützt auf die Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung zeigt das Buch, wie sich Glaubenssätze, Sprache, Mimik und Gestik auf den pädagogischen Erfolg und auf die Schüler auswirken. Das Ziel: im Lehrerberuf langfristig glücklich werden und bleiben.

Show description

Read or Download Das NLP-Praxisbuch für Lehrer PDF

Similar psychology books

Autopilot — The Art and Science of Doing Nothing by Andrew Smart PDF

]Andrew shrewdpermanent wishes you to take a seat and do not anything even more usually – and he has the technological know-how to provide an explanation for why. At each flip we're driven to do extra, speedier and extra successfully: that drumbeat resounds all through our wage-slave society. Multitasking is not just a advantage, it's a need. Books reminiscent of Getting issues performed, the single Minute supervisor, and The 7 conduct of powerful humans frequently best the bestseller lists, and feature spawned a substantial undefined.

Extra resources for Das NLP-Praxisbuch für Lehrer

Sample text

So erwerben Sie rasch die Beobachtungskriterien für die Art von Rapport, der sich von allein einstellt – einfach, weil die Menschen miteinander in Resonanz sind. Und Sie sehen auch das Gegenteil davon: die Dissonanz. Im Begleitheft finden Sie weitere Anregungen sowie einen Beobachtungsbogen für Ihre Rapport-Forschung auf dem Schulhof sowie im Alltag. Im NLP werden solche Beobachtungen methodisch genutzt. Wenn sich Rapport nicht von allein einstellt, so die Idee, dann helfen wir nach. „Manipulation“, schreit es da in Ihnen?

Meist ist sie mit ihren Unterlagen beschäftigt. “ „Herr Kruse ist anders“, fährt der 14-jährige Marcus fort. „Der weiß, wie er mit uns umgehen muss. Bevor er mit dem Unterricht anfängt, schaut er uns in die Augen. Dabei lächelt er und zwinkert einem zu. “ Über Frau Konrad sagt Johanna (13): „Die hat Angst vor uns, das spürt man ganz genau. Ihre Freundlichkeit bedeutet nicht, dass sie uns mag – sie will einfach keinen Stress. Sie denkt, dann sind wir auch freundlich zu ihr. Aber immer nur freundlich – das ist einfach nicht echt.

Demzufolge kann es für auffälliges Verhalten oder Lernprobleme nur zwei Gründe geben: Entweder das Kind hat genetisch oder durch Krankheit verursacht die falschen biologischen Ressourcen, oder es wurde nicht genug instruiert, also falsch erzogen. Diese fatale Auffassung bestimmte über Jahrhunderte und bestimmt zum Teil heute noch die Logik vieler Bildungskonzepte. Das ist traurig. Denn NLP und seine Wegbereiter – Satir, Erickson, Perls und andere – machten das Veränderungspotenzial der Menschen schon seit den 70er-Jahren zur Grundlage ihrer Arbeit.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 47 votes