New PDF release: Mehr Verkaufserfolg durch Selbstcoaching: Überflügeln Sie

By Dieter Kiwus

Show description

Read Online or Download Mehr Verkaufserfolg durch Selbstcoaching: Überflügeln Sie sich selbst: in 21 Tagen zum Quantensprung, 3. Auflage PDF

Best quantum physics books

Linus Pauling's Introduction to Quantum Mechanics PDF

While this vintage textual content used to be first released in 1935, it fulfilled the objective of its authors "to produce a textbook of useful quantum mechanics for the chemist, the experimental physicist, and the start pupil of theoretical physics. " even though many that are academics this present day as soon as labored with the ebook as scholars, the textual content remains to be as invaluable for a similar undergraduate viewers.

Additional resources for Mehr Verkaufserfolg durch Selbstcoaching: Überflügeln Sie sich selbst: in 21 Tagen zum Quantensprung, 3. Auflage

Example text

Meine Erfolgsaufgaben für den 3. Tag 1. Heute nehme ich mir wieder mindestens 20 Minuten Zeit (am besten noch vor 10 Uhr morgens), um folgende Fragen bei angenehmer Musik schriftlich zu beantworten: Welche Wünsche, Ziele und Träume für mein zukünftiges Leben habe ich? Bitte keine allgemeine Wünsche wie „Weltfrieden“ oder ähnliches! Hier geht es um Sie! Was können Sie selbst beeinflussen und in Zukunft auch erreichen? Berufliche Wünsche und Ziele: . . . . . . . . . . . ..............................................

Ich übernehme die volle Verantwortung für alles, was mir in meinem Leben widerfährt. Ich suche nicht nach Schuldigen, sondern nach Lösungen. So kann ich stets selbstverantwortlich und proaktiv agieren. 2. Ich werde mir von Tag zu Tag immer klarer darüber, was ich in meinem Leben erleben und erreichen will. 3. Ich bin auch dankbar für Menschen, mit denen ich nicht so einfach klarkomme. Es gibt nur Freunde und Lehrer im Leben. Ich mache mir bewusst, was ich gerade von meinen „Lehrern“ Wichtiges für mein Leben lernen kann.

Die meisten Verkäufer, die ich gecoacht habe, sind viel zu schnell über eine gründliche Bedarfsermittlung hinweggegangen. So wird immer wieder viel kostbare Verkaufszeit und Energie nicht zielgerichtet eingesetzt, weil der Kunde nicht das angeboten bekommt, was er möchte. Dies könnte man auch „Geburtstagsgeschenk-Effekt“ nennen: Jeder kauft als Geschenk doch am liebsten das, was ihm selbst am besten gefällt. Aber was nützt dem Eskimo der beste Kühlschrank? 4. Erst nachdem er meine Vorlieben kannte, sprach er voller Begeisterung über die Autos seiner Marke und deren Vorzüge, die für meine Bedürfnisse relevant waren.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 9 votes